Besucherzähler

Impressum

Impressum

Unser Team für die Spielzeit 2016/2017

Die Partner des VfB Schönau

Herzlich willkommen beim VfB 1920 Schönau e.V.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu unseren Spielen

Elfmetergott Torsten Lammer, 3 Stück beim 7:0 Sieg        Kraftvoll, treffsicher, gnadenlos so könnte man Elfmetergott Torsten Lammer beschreiben, wenn er vom Punkt aus antritt. Im letzten Heimspiel der Saison, gegen den TSV Gauangelloch II, hatte er von diesen Möglichkeiten gleich drei Stück, und nutze Sie auch, um mit drei Treffern, Torschütze des Tages zu werden. Man hatte sich, neben dem Freibier, einiges beim VfB vorgenommen, im letzten Heimspiel der Runde 2016/2017. Hier standen natürlich an erster Stelle drei Punkte, und das berühmte "Schaulaufen" vor den Fans, die bei jedem Heimspiel treu an der Seitenlinie mit gefiebert, mit gelitten und natürlich mit gejubelt haben. An diesem Tag passte einfach alles. Nicht nur Capitano Schupp wirbelte durch den Strafraum, sondern auch der Rest der VfB Jungs spielte mit 110%. Da gab es Spielzüge wie aus dem Lehrbuch, Lattentreffer zum Haare raufen, Tore zum Zunge schnalzen und natürlich Torsten Lammer. Die restlichen Treffer teilen sich die Brüder Schupp mit je einem Treffer, und Chijioke Nnanna mit seinen zwei Toren. Spielerisch gab es an diesem Tag nichts zu meckern, lediglich der Treffer 100 wollte an diesem Tag noch nicht fallen, dabei hätten der fleißig rackernde Yasin Kaya oder Daniel Freidel  fast das Jubiläums Tor auf dem Schlappen gehabt. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben, im letzten Spiel der Saison 2017/16 hat unser VfB, im Auswärtsspiel gegen den FC Victoria Bammental, noch die Möglichkeit die 100 voll zu machen.   



Home Saison 16/17 Wir über uns Die AH Unsere Jugend Termine Historie Veranstaltungen Gästebuch